trächtig

trächtig
a беременная (о животных); стельная (о корове); жерёбая (о кобыле); супорос(н)ая (о свинье); сукотная, сукочая (о кошке, кунице, соболе и т. п.); щённая (о собаке, волчице, лисице и т. п.)

éíne trächtige Kuh — стельная корова; суягная (об овце)

éíne trächtige Hündin — щённая сука


Универсальный немецко-русский словарь. 2014.

Игры ⚽ Нужен реферат?

Смотреть что такое "trächtig" в других словарях:

  • Trächtig — Trächtig, er, ste, adj. et adv. welche Grade, doch nur in der veralteten ersten Bedeutung üblich sind, von Tracht, in der veralteten Bedeutung sowohl des Ertrages, als auch einer Bürde. 1) * Fruchtbar, tragbar; eine im Hochdeutschen veraltete… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • trächtig — Adj. (Aufbaustufe) Junge tragend (in Bezug auf Tiere) Beispiele: Unsere Katze ist trächtig. Er hat eine trächtige Hündin im Wald gefunden …   Extremes Deutsch

  • trächtig — Adj std. (14. Jh.) Stammwort. Zu Tracht in dessen Sonderbedeutung Leibesfrucht, Schwangerschaft . ✎ Bues, M. MS 83 (1973), 283 285. deutsch s. tragen …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • trächtig — 1. tragend; (Jägerspr.): beschlagen. 2. angefüllt, durchdrungen, erfüllt, fruchtbar, voll. * * * trächtig:tragend;beschlagen(weidm)+hochtragend trächtig 1.tragend;Jägerspr.:beschlagen 2.→fruchtbar …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • trächtig — Tracht »Kleidung«: Das auf das dt. und niederl. Sprachgebiet beschränkte Substantiv (mhd. traht‹e›, ahd. draht‹a›, niederl. dracht ‹dän. dragt, norw. drakt, schwed. dräkt sind Entlehnungen aus dem Mnd.›) gehört zur Wortgruppe von ↑ tragen und… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Trächtig — Trächtige Löwin Als Trächtigkeit oder Gravidität bezeichnet man das Austragen der Nachkommen in der Gebärmutter bei weiblichen lebendgebärenden Tieren. Sie erstreckt sich von der Befruchtung bis zur Geburt und entspricht damit der Schwangerschaft …   Deutsch Wikipedia

  • trächtig — ein Kind erwartend; schwanger; gravid (fachsprachlich); im [1. 9.] Monat * * * träch|tig [ trɛçtɪç] <Adj.>: (von Säugetieren) ein Junges tragend: eine trächtige Kuh. * * * trạ̈ch|tig 〈Adj.〉 (Leibesfrucht) tragend, schwanger (von Tieren)… …   Universal-Lexikon

  • -trächtig — träch|tig [trɛçtɪç] <adjektivisches Suffixoid>: in beachtlichem Maße mit dem im Basiswort Genannten erfüllt, es als Möglichkeit, Wahrscheinlichkeit in sich bergend, tragend: einschaltträchtig; erfolgsträchtig; fehlerträchtig;… …   Universal-Lexikon

  • trächtig — trạ̈ch·tig Adj; (von weiblichen Säugetieren) mit einem noch nicht geborenen jungen Tier im Körper <eine Hündin, eine Katze, eine Stute usw> || hierzu Trạ̈ch·tig·keit die; nur Sg …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • -trächtig — träch·tig im Adj, begrenzt produktiv; drückt aus, dass das im ersten Wortteil Genannte wahrscheinlich eintritt; erfolgsträchtig <ein Geschäft>, gewinnträchtig <ein Unternehmen>, konfliktträchtig <eine Situation>, skandalträchtig …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • trächtig — trạ̈ch|tig …   Die deutsche Rechtschreibung


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»